Zahnarztpraxis Dr. Volker Hauser und Vivienne Unger in Tacherting

Dr./Univ. Debrecen
Volker Hauser
dr.med.dent.
Vivienne Unger
Zahnärzte

Zahnerhaltung und Zahnersatz

Zu den klinischen Schwerpunkten der Zahnerhaltung zählen die restaurative Zahnheilkunde (Füllungstherapie) und die Endodontie (Wurzelkanalbehandlungen).

Füllungstherapie:

Zu den heutigen möglichen Füllungstherapien gehören standardmäßig Amalgamfüllungen und hochwertig ästhetischen Kompositfüllungen (umgangssprachlich „Kunststofffüllungen).

Bitte beachten sie, dass die gesetzlichen Krankenkassen nur die Amalgamfüllungen vollständig übernehmen diese werden jedoch in unserer Praxis nach Möglichkeit nicht mehr hergestellt, da sie durch ihren Quecksilbergehalt im Verdacht stehen die allgemeine Gesundheit negativ zu beeinflussen.

Amalgamfüllungen

Aus diesem Grund verwendet man heutzutage meist hochwertige und ästhetische Kompostitfüllungen, die durch ihre aufwändigere Verarbeitung und der höheren Materialkosten einen Selbstbehalt (Je nach Größe und Aufwand) mit sich bringen.

Kompostitfüllungen

Wurzelkanalbehandlung

WurzelkanalbehandlungEine Wurzelkanalbehandlung wird durchgeführt, wenn eine nicht mehr umkehrbare Entzündung des Zahnmarks (Pulpitis) vorliegt. Dabei kann der Zahn noch vital („noch leben“) oder durch eingedrungene Keime bereits devital („abgestorben“) sein. Diese ist in der Regel eine Versuch den Zahn zu erhalten - die Erfolgsaussichten sind heute relativ gut.
Die Anatomie der Wurzelspitze setzt jedoch Grenzen, da auch nach Reinigung noch immer Gewebereste oder Bakterien verbleiben können. Dadurch kann es zu chirurgischen Nachbehandlungen kommen (z. B. Einer sog. Wurzelspitzenresektion / Wurzelspitzenkappung). Im schlimmsten Fall muss ein Zahn sogar entfernt werden. Auch kann  bei der Bearbeitung der Wurzelkanäle, besonders bei gekrümmten Wurzeln, zu einem Bruch der verwendeten Feilen kommen. In diesen Fällen kann das Bruchstück nur von Spezialisten (Endodontologen) oder evtl. durch die Wurzelspitzenresektion entfernt werden, falls dies nicht beschwerdefrei verbleibt. Die Möglichkeit einer Entzündung besteht jedoch immer.

Allerdings kann die Entkeimung der Wurzelkanäle durch den Einsatz eines Lasers unterstützt werden. Diese Behandlung führt zu einem statistisch besseren Langzeitergenbis. Die Bakterien werden hierbei auch in tieferen Schichten abgetötet. Den Einsatz des Lasers übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen leider noch nicht.

Zahnersatz

ZahnersatzUnsere Zahnarztpraxis bietet Ihnen von der Regelversorgung bis hinzu Implantat getragenem Zahnersatz alle Möglichkeiten der Zahnersatzversorgung an. Dabei arbeiten wir erfolgreich mit dem zahntechnischen Labor Hallweger in Traunreut www.hallweger-dentallabor.de und Auer in Waldkraiburg www.dentallabor-auer.de zusammen.

Außerdem stehen wir  für bestimmte gesetzliche Krankenkassen im vertraglichen Verhältnis, sodass es uns möglich ist Ihnen Zahnersatz günstiger anzubieten (Bei Regelversorgung und vollem Bonus sogar kostenfrei für Sie). Um welche Krankenkassen es sich dabei handelt, finden Sie im Internet unter www.dent-net.de

Außerdem räumt Ihnen unsere Praxis die Eventualität einer Ratenzahlung ein, bei der sie die Finanzierung innerhalb von sechs Monaten zinsfrei abwickeln können. Mehrere Informationen hierzu erfahren sie unter www.pvs-dental.de 

Professionelle Zahnreinigung

Zahnerhaltung und Zahnersatz

Parodontitis

Implantologie

Spezielle Leistungen

Ihr Kontakt zu uns

 

  Dr./Univ. Debrecen
    Volker Hauser
    dr.med.dent.
    Vivienne Unger
    Zahnärzte
Trostberger Str. 8
   83342 Tacherting
Tel.: 08621 7784
Fax: 08621 62586

  info@zahnarzt-tacherting.de

So finden Sie uns

 

So finden Sie uns